Eine moderne Gemeinde mit Wohlfühlcharakter!

Die Marktgemeinde Guntramsdorf liegt direkt neben den Weinbergen und bietet durch ihre gute Infrastruktur einen besonders hohen Lebensstandard zwischen Heurigendorf und dynamischer Gemeinde.

Ein neues Rathaus für Guntramsdorf!

Das Rathaus wurde im Februar mit dem „Tag der offenen Tür“ offiziell eröffnet. Die Guntramsdorferinnen und Guntramsdorfer konnten sich ein Bild vom neuen Haus machen. Mit der Fertigstellung des Rathausviertels wurden neue Wohn- und Büroflächen direkt im Zentrum geschaffen.

Die neue Bibliothek - Stoff für Leseratten direkt im Zentrum

Neben dem Bürgerservice hat auch die Bibliothek einen neuen Platz im Erdgeschoß des Rathauses gefunden. Über 4000 Bücher können in angenehmer Atmosphäre gelesen werden.

In barocker Atmosphäre Feiern

Der Barockpavilion wurde 1715 erbaut und ist heute noch ein beliebter Ort für Feierlichkeiten aller Art. Das Architekturjuwel wird gerne für Hochzeitsfeiern genutzt.

Weinberge direkt vor der Tür

In Guntramsdorf lassen sich um die 30 Heurigen finden. Bei geselligem Beisammensein kann man einen guten Tropfen Wein genießen und anschließend ausgedehnte Spaziergänge in den Weinbergen machen.

Entspannen am Teich

Guntramsdorf hat ein großes Angebot an sportlichen Aktivitäten zu bieten. Ob Wandern, Fahrradfahren oder einfach die Seele beim Teich baumeln lassen - in Guntramsdorf ist für Alle etwas dabei.

Guntramsdorf – ein Ort mit hoher Lebensqualität

 

Die Gemeinde Guntramsdorf zählt 9028 Einwohner und liegt im Industrieviertel in Niederösterreich. Der Ort ist von einer jahrhundertealten Weinkultur geprägt, die bei den rund 30 Heurigen aktiv gelebt wird. Geselliges Beisammensein und gemeinsames Genießen hat in der Gemeinde einen hohen Stellenwert. Das 10 Tage dauernde Weinfest ist über die Grenzen des Ortes bekannt und zieht viele Besucher von außerhalb an.

 

Über 40 aktive Vereine sorgen in Guntramsdorf für ein vielseitiges kulturelles und gesellschaftliches Leben. Das Heimatmuseum ist ein fester Bestandteil der Kulturlandschaft in Guntramsdorf und lädt ein, die über 5000 Jahre alte Besiedlungsgeschichte des Ortes zu erforschen. Bei den unzähligen Badeteichen rund um das Gemeindegebiet kann man sich in den Sommermonaten entspannen und erholen.

 

Das Rathausviertel – eine dynamische Entwicklung zu einem modernen Ort

 

In den letzten Jahren wurde im Ortszentrum ein neues Rathausviertel errichtet, welches auf über 5000 m2 Flächen für Büros, Wohnungen, Gastronomie und Nahversorgung bietet. Anfang des Jahres wurden die neuen Räumlichkeiten im Rathaus von der Gemeindeverwaltung bezogen. Im Erdgeschoß befindet sich eine Bibliothek und ein modernes und kundenfreundliches Bürgerservice, wo sich die Guntramsdorferinnen und Guntramsdorfer rund um ihren Ort informieren können.

 

Guntramsdorf ist durch seine zentrale Lage, in unmittelbarer Nähe von Wien  und seine gute Infrastruktur auch ein beliebter Standort für Unternehmen und Firmen. Rund um Wien ist Guntramsdorf eine der wenigen Gemeinden, in die mehr Menschen für die Arbeit einpendeln als auspendeln.

 

Neuigkeiten

Landkarte